Stand Arbeiten Registrierung Bücher

Zählerstände Antiquariat

Die Erfassung der Bücher ist laufend am Wachsen.

Folgende Zählerstände haben wir festgehalten:

                                                             Mai 2016  Mai 2017    Dez. 2017    Mai 2018

Autoren (Namen, Institutionen etc.)    14 100       17 000         19 010        19 150

Anzahl Buchtitel                                  33 000       41 300         45 500        46 100

Anzahl Zeilen im Register                   31 000       38 450         42 470        43 040

 Anfangs Juli 2017 ist die 40 000. Zeile erfasst worden

Neue Detailerfassung Statistik erfolgte über Auffahrt 2018 in einer rund 20stündigen Arbeit.


Download
Buchverzeichnis der Büchermühle per 23. Mai 2018
Die erfassten Bücher (je 1 pro Titel) sind hier erfasst.
Wenn die Datei zu gross zum Herunterladen ist, können Teile der einzelnen Stockwerke dort geholt werden.
Gesamtverz2018Mai.ods
Open Office Spreadsheet 3.3 MB

lm Gegensatz zu den vorgelegten Zahlen steht die Gesamtzahl der Bücher: 262 063

 

Die Differenz zu den 43 000 Zeilen des Registers besteht darum, weil jedes Buch nur einmal erfasst wird. Also zB von Goethe sind vielleicht 50 einzeln erfasst, tatsächlich sind aber 2 volle Gestelle da, die rund 500 Bücher umfassen.

 

Mit andern Worten: die 42 000 Einträge umfassen rund 170 000 Bücher des Bestandes.

Rund 90 000 sind noch zu erfassen; da aber einzelne Gebiete nicht erfasst werden können (Natur, Kochen, Kinderbücher, Jugendbücher, Hefte und Zeitschriften) wird wohl die Differenz nie ganz ausgeglichen werden können.


Hinweis zum Register

 

Das Feld "Code" zeigt an, in welchem Gebiet (und damit auch Stockwerk) das betreffende Buch zu finden ist. Es besteht die Möglichkeit, dass es noch in einem andern Rayon abgelegt ist - was nicht speziell registriert wird: z.B. Schweizer Kochbücher  im 1. OG:  Code CH - doppelte sind auch im 3. OG im Gebiet Code Kochen eingereiht.

 

Codes:    A, B, K, Länder, Sport, sind im 2. OG (vorgesehen, BB werden noch verschoben)

Codes: H, CH, Manesse, Insel  und alle Kantons-Abklürzungen (Autokenntzeichen) im 1. OG

Codes: Kunst, Geschichte, Medizin, Kochen, Natur, Basteln, Hobby, Technik, Sprachen, Schulbücher und Geschichte im 3. OG

Codes: Religion, Biographien  sind auch im 2. OG eingestellt. 

Taschenbücher sind nur registriert, wenn sie beim entsprechenden Autor / Sachgebiet eingereiht sind. Im Verzeichnis wird speziell darauf hingewiesen. Alle im Parterre eingelagerten und da, wie auch in den Selbstbedienungskisten vor dem Geschäft, präsentierten Taschenbücher, sind nicht erfasst.

Wenn Bücher sowohl als gebundenes Buch wie auch als Taschenbuch vorhanden sind, so sind die Taschenbücher vielfach (aus Zeitgründen) im Verzeichnis nicht erwähnt.

 

Betty Bossi Bücher - hier in Auslage - sind im 1. OG eingeordnet unter CH-Kochen.